Ist Ihr Leben wie die New Choluteca Bridge? (Sobald die Brücke repariert ist, entweicht der Fluss)

Im Winter 1998 fühlte es sich in Mittelamerika an der New Choluteca Bridge in Honduras besonders kalt an. Es stand regungslos am Ufer und sah zu, wie das Wasser nicht weit von ihm wegfloss, ohne sich umzusehen.

Die Brücke im goldenen Sonnenlicht kann die Wärme nicht spüren. Während es nostalgisch für den Fluss ist, denkt es über die Bedeutung seiner eigenen Brücke als Brücke nach.

Nach Jahren der Einsamkeit wird die neue Choluteka-Brücke immer mehr Menschen bekannt. In der Wahrnehmung der Menschen ist es zu einem Freihandgemälde des eigenen Lebens geworden:

  • Die Prüfung ist wie die neue Cholutka-Brücke, meine Bemühungen konzentrieren sich auf die Brücke und der Prüfungsbereich liegt im Fluss;
  • Die Arbeit ist wie bei der neuen Cholutka-Brücke, das Projekt ist auf der Brücke geplant, das Projekt befindet sich tatsächlich im Fluss;
  • Den Lebensunterhalt zu verdienen ist wie die neue Choluteka-Brücke: Die Dinge, in denen ich gut bin, sind auf der Brücke, und die Arbeit, mit der ich Geld verdiene, ist im Fluss;
  • Die Epidemieprävention ist an manchen Orten wie bei der Neuen Choluteka-Brücke, die Epidemiepräventionsmaßnahmen befinden sich auf der Brücke und die neue Kronenepidemie befindet sich im Fluss.

Die neue Choluteka-Brücke überspannt stolz das nutzlose Land.

Wenn Sie schließlich das Gefühl haben, dass Ihr Leben wie die neue Joe-Lutka-Brücke ist, müssen Sie einerseits zugeben, dass einige äußere Kräfte überwältigend sind, und andererseits müssen Sie darüber nachdenken, ob Sie dafür nicht bereit sind Herausforderung des Sturms.